NABU Schmetterlingswanderung 2017 bei Bad Bodendorf

Am heutigen Sonntag hat der NABU Kreisverband Ahrweiler e.V. zu einer Tagfalter-Exkursion nach Bad Bodendorf geladen. Bei strahlendem Sonnenschein und guten Bedingungen trafen sich einige Schmetterlingsfreunde, um an der Ahr entlang verschiedene Habitate zu durchkämmen. Die veranschlagte Zeit von drei Stunden wurde voll ausgereizt. Gemäß meinem Logger haben wir knapp 4km zurückgelegt. Dabei trafen wir eine ordentliche Anzahl verschiedener Schmetterlinge an. Aufgrund der Wärme waren die Tierchen allerdings recht munter. Das wechseln von einem Makro- auf ein Teleobjektiv brachte einen entscheidenden Geschwindigkeitsgewinn, so dass mir doch noch einige Impressionen gelungen sind. Eine Auswahl möchte ich Euch nun vorstellen.

Weitere Beobachtungen

Natürlich gab es unabhängig von den Schmetterlingen noch weitere interessante Beobachtungen. So durfte ich mich über meine erste Wespenspinne (Argiope bruennichi) freuen. In der Zwischenzeit haben es mir aber auch die Schwebfliegen angetan, wozu auch die Sichtung einer Totenkopfschwebfliege (Myathropa florea) beigetragen hat. Wunderschön anzusehen ist auch die Große Wollbiene (Anthidium manicatum) mit ihren faszinierenden Augen.

Fazit

Wir haben heute eine tolle Exkursion mit vielen interessanten Beobachtungen erlebt. Sicherlich waren auch viele häufige Arten dabei. Im klimatisch begünstigten Ahrtal kann aber jederzeit auch ein echtes Juwel dazwischen sein. Deswegen sollte man stets die Augen offen halten. Durch den heutigen Tag habe ich wieder ein paar Arten kennen gelernt. Wenn ich mir die Bilder so ansehe, dann muss ich unbedingt wieder hierher kommen, um dann etwas intensiver auch auf Wildbienen und Schwebfliegen zu achten.

Andreas Sebald

Seit meiner Kindheit bin ich begeisterter und immer wieder von neuem staunender Naturliebhaber. Aus dieser Leidenschaft haben sich im Laufe der Jahre meine beiden Hobbies entwickelt, das Wandern und die Naturfotografie. Diesen beiden Themen ist auch mein Internet-Auftritt gewidmet.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.