Rundwanderung über den Krausberg bei Dernau (6,9km)

Schon mehrere Male haben die Kinder gefragt, ob wir auch einmal zu diesem Turm auf dem Berg wandern können. Der über Dernau thronende Krausbergturm ist weithin deutlich zu sehen. Was man von unten nicht sieht, ist dass es neben dem Turm auch noch die Krausberghütte des Eifelvereins und einen Spielplatz gibt. Die Hütte ist übrigens bewirtschaftet, wenn auf dem Turm die Fahne weht. Heute haben wir den strahlenden Sonnenschein genutzt und uns eine Route ausgedacht. Unsere knapp 6,9km lange Wanderung könnt Ihr der folgenden Karte entnehmen.

Übersichtskarte

Gesamtstrecke: 6859 m
Maximale Höhe: 452 m
Minimale Höhe: 167 m
Gesamtanstieg: 471 m
Gesamtabstieg: -478 m
Download file: 20170326-Krausberg.gpx

Karte: Eifelverein Wanderkarte Nr. 9, Ahrtal, 1:25.000

Parken

Das Parken gestaltet sich unkompliziert. In der Ortsmitte in Dernau ist ein Parkplatz ausgeschildert. Wir haben für einen ganzen Tag 2,50€ bezahlt. Das sollte man aber besser abgezählt dabei haben. Der Automat ziert sich etwas mit zu wenig oder zu viel Einwurf.

Rundwanderung über den Krausberg bei Dernau

In der Ortsmitte Dernau gibt es Parkmöglichkeiten zu angemessenen Preisen

Beschilderung

Diese Wanderung ist eine dezente Abwandlung des Rundweges 3 der Eifelverein Ortsgruppe Dernau. Dieser ist in der entsprechenden Wanderkarte eingezeichnet. Wie nicht anders zu erwarten, ist der Weg perfekt ausgeschildert! Wer es tatsächlich schafft sich hier zu verlaufen, sollte besser nach einem anderen Hobby suchen 😉

Vom Parkplatz bis zur Krausberghütte folgen wir der Beschilderung „Zuweg“.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Diesem Zeichen folgen wir bis zur Krausberghütte

Ab der Krausberghütte geht es dann mit der regulären Beschilderung weiter, der Ziffer „3“.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Diesem Zeichen folgen wir ab der Krausberghütte

Aufstieg auf den Krausberg

Schon der Einstieg ist denkbar einfach zu finden. Zunächst geht es auf der Brücke direkt neben dem Parkplatz über die Ahr. Bei diesem herrlichen Wetter sucht der ein oder andere Angler sein Glück mitten im Wasser.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

In der Ahr suchen heute die Angler ihr Glück

Kaum auf der anderen Seite angekommen, laufen wir geradewegs auf den ersten Wegweiser zu. Hier können wir entweder der Straße auf Serpentinen bergauf folgen. Dies entspräche dem Rundweg Nr. 3. Wir entscheiden uns aber der Ausschilderung „Zuweg“ zur Krausberghütte zu folgen. So wandern wir stattdessen auf einem schmalen Wanderpfad bergauf.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Bereits nach wenigen Metern bergauf schauen wir auf das malerische Städtchen Dernau nieder

Nach ein paar Metern geben die Bäume den Blick auf Dernau und die dahinter liegenden Weinberge frei. Es geht nun recht schnell bergauf, immer weiter auf dem Zuweg.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Dieser schmale Wanderpfad führt uns den Berg hinauf

Wir verlassen zunächst den Wald und kommen auf die Strasse zum Krausberg. Dieser folgen wir für wenige Meter, bis wir beim nächsten Schild „Zuweg“ wieder nach links abbiegen.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

An dieser Stelle verlassen wir für kurze Zeit unseren Wanderweg und folgen der Zufahrtstraße zur Krausberghütte

Es geht nun durch Ginsterbüsche hindurch. An dieser Stelle sollte man sich durch den Wegweiser Krausbergrundweg nicht verwirren lassen. Schließlich wollen wir auf den Krausberg und gehen daher immer geradeaus. Kurz nachdem wir nochmals die Straße zur Krausberghütte überqueren, kommen wir an den Hermann Josef Josten Platz.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Am Hermann-Josef Josten Platz gibt es Sitzmöglichkeiten für müde Wanderer

Durch den lichten Wald zeichnen sich weiter oben schon die Konturen des Krausbergturms ab. Der Pfad führt uns durch den noch etwas winterlich wirkenden Laubmischwald immer bergauf.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Vorbei an Stechpalmen geht es durch den noch lichten Wald

Noch eine Kehre und dann laufen wir direkt auf den Spielplatz zu. Die Kinder sind nun nicht mehr zu halten und schneller auf den Rutschen als wir schauen können.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Hier zeichnen sich der Krausbergturm und der Spielplatz der Krausberghütte ab.

Hoch droben auf dem Krausberg

Auf dem Weg kommt nun zunächst der Spielplatz. Die Kinder finden hier zwei Rutschen, ein Karussel und zwei Schaukeln vor. Die Spielgeräte sind perfekt in die Umgebung integriert. Hier können sich die Kinder nach dem Aufstieg erst einmal richtig austoben.

Rundwanderweg über den Krausberg bei Dernau

Auf dem Spielplatz vor der Krausberghütte können sich die Kinder austoben

Rund um den Krausbergturm herum sind einige Sitzmöglichkeiten angeordnet. Hier kann der Besucher richtig durchatmen und die herrliche Gegend genießen. Eine perfekte Umgebung, um abzuschalten und Kraft zu tanken!

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Um den Krausbergturm und die Krausberghütte herum gibt es gemütliche Sitzplätze

Dazu trägt natürlich maßgeblich auch die Krausberghütte bei. Die ist, wie bereits geschildert, geöffnet, wenn auf dem Turm die Fahne weht. Die Hütte wird von der Ortsgruppe Dernau des Eifelvereins betrieben, weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite. Die Krausberghütte an sich ist schon eine Attraktion. Wer möchte, der findet hier genügend Auswahl, um auch Hunger und Durst zu stillen.

Rundwanderweg über den Krausberg bei Dernau

In der tollen Krausberghütte findet der Wanderer alles, was das Herz begehrt

Der Krausbergturm kann natürlich auch bestiegen werden. Ich kann Euch dazu nur raten, der Ausblick von dort oben ist fantastisch!

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Die wenigen Treppen auf den Krausbergturm zu besteigen lohnt sich definitiv

In Richtung Süden fällt der Blick natürlich auf das Areal der Krausberghütte und die dahinter liegenden bewaldeten Höhen der Eifel.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Blick vom vom Krausbergturm auf die Krausberghütte

In Richtung Norden fällt der Blick auf Dernau und die dahinter liegenden Weinberge. Dem Ahrtal in Richtung Westen folgt die Ortschaft Rech.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Blick vom vom Krausbergturm auf Dernau

In Blickrichtung Osten fällt der Blick im Vordergrund zunächst auf das Kloster Marienthal. Dem Ahrtal weiter folgend schweift unser Blick dann auf Ahrweiler und das dahinter liegende Bad Neuenahr.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Blick vom Krausbergturm in Richtung Osten. Links sind die Ausläufer von Dernau zu sehen, es folgt das Kloster Marienthal. Im Mittelgrund befinden sich Ahrweiler und Bad Neuenahr

Nach einer ausgiebigen Pause und jeder Menge Eindrücke lösen wir uns vom Krausberg und brechen wieder auf. Schließlich haben wir heute noch einiges vor.

Vom Krausberg zum Dernauer Platz

Weiter geht es nun auf dem Rundweg Nr. 3. Dazu folgen wir der Straße, die von der Krausberghütte in Richtung Osten bergab führt. Nach wenigen Metern folgen wir der Beschilderung in den Wald. Ein malerischer Pfad führt uns nun durch den Wald.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Auf diesem schmalen Pfad geht der Weg weiter durch den Wald

Hier oben ist die Vegetation schon etwas weiter. Unser Weg wird begleitet von Lerchensporn und Buschwindröschen. Durch die Luft schwirrt so manche Hummel und auch der ein oder andere Schmetterling zeigt sich schon. So kommen wir an den Alfred-Paetz-Platz, wo sich die Kinder ein paar Gummibärchen verdient haben.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Die Aussicht vom Alfred-Paetz-Platz ist zwar etwas zugewachen, für eine kleine Pause reicht es locker

Ab hier hat sich unser Pfad in eine Forststraße verbreitert. Es dauert nun auch nicht lange, bis wir am Dernauer Platz stehen.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Am Dernauer Platz folgen wir dem Weg nach rechts. Ab hier geht es fast nur noch bergab

Abstieg nach Dernau

Noch ein paar Meter und es geht nur noch bergab. Wir haben glücklicherweise zu Beginn die für uns zweckmäßige Richtungswahl getroffen. Erst auf einem etwas steileren Pfad bergauf und auf dieser breiteren Forststraße in einem Schwenker langsam bergab.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Aus dem Weg ist nun eine kleine Forststraße geworden, die uns zurück ins Tal bringt

Nach einer etwas längeren Passage kommen wir wieder aus dem Wald heraus. Von dieser Stelle blicken wir noch einmal zum Krausbergturm auf.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

An dieser Kehre sehen wir noch einmal auf den Krausbergturm zurück

Von hier aus geht es weiter bergab, zunächst am Wald entlang und an einem Weinberg vorbei. Dann kommen wir an die St. Jodokus Kapelle, welche die Ausläufer von Dernau ankündigt.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Von der St. Jodokus Kapelle sind es nur noch wenige Schritte bis nach Dernau

Nun folgen wir der Straße nach Dernau. Vor der Ahr biegen wir nach rechts ab. Für die letzten Meter folgen wir der Ahr, bis wir wieder über die Brücke zu unserem Auto kommen.

Familienwanderung auf den Krausberg bei Dernau

Die letzten Meter folgen wir der Ahr zurück bis zu unserem Parkplatz

Impressionen vom Wegesrand

Das schöne Wetter der letzten Tage hat die ersten Frühblüher aus dem Boden getrieben. Insbesondere Immergrün, Lerchensporn und Buschwindröschen waren öfters zu sehen. Darüber hinaus war auch der ein oder andere Sechsbeiner schon mächtig aktiv.

Fazit

Wir haben heute einen richtig schönen Tag verbracht. Diese Wanderung ist gerade für Familien sehr gut geeignet. Ein Besuch des Krausbergs ist an sich schon eine lohnende Attraktion. Der Weg hat uns auch sehr gut gefallen. Oben drauf konnten wir auch beobachten, dass die Natur langsam aus dem Winterschlaf erwacht ist. Daher kann ich Euch diese Rundwanderung wärmstens empfehlen!

Meine zusammenfassende Bewertung:

Andreas Sebald

Seit meiner Kindheit bin ich begeisterter und immer wieder von neuem staunender Naturliebhaber. Aus dieser Leidenschaft haben sich im Laufe der Jahre meine beiden Hobbies entwickelt, das Wandern und die Naturfotografie. Diesen beiden Themen ist auch mein Internet-Auftritt gewidmet.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.